Bildersuchfahrt des MCM 2000

Am Tage des großen Schumacher-Triumphes veranstaltete der Motorsportclub Mering wieder seine Bildersuchfahrt. Komischerweise hat ausgerechnet der MCM immer dann eine Veranstaltung, wenn gerade Formel-1-Rennen ist. Wir ließen uns davon aber nicht abschrecken und fuhren gleich mit gehisster Ferrari-Flagge zum Startpunkt, dem Neukauf-Parkplatz. Nachdem man uns mitgeteilt hatte, dass die uns ausgehändigten Bilder nicht in der richtigen Reihenfolge waren, konnten wir mit Unterstützung von Roland und seinem Sohn Johannes starten. Die ersten Bilder galt es unmittelbar nach der Abfahrt zu finden, insgesamt führte uns die Tour über Hörmannsberg, Bachern und Odelzhausen in jene Gefilde, die wir schon von unserer eigenen Oldtimer-Ausfahrt her kannten. Die Sonderprüfung mitten im Wald bestand dieses Mal aus Hufeisenwerfen. Zur Siegerehrung traf man sich abends im Gasthof Aumiller in Merching. Hier erfuhren wir, dass wir den zweiten Platz belegten und damit einen Pokal mit nach Hause nehmen durften. Nachdem wir uns so in einem Jahr vom 11. auf den 2. Platz verbessert haben, streben wir im kommenden Jahr an, die Familie Wankmüller vom ersten Platz zu verdrängen.

  • (C) OMC-CMS